Tagesordnungspunkt

TOP Ö 11: Benennung der Vertreter des Stadtrates im Seniorenbeirat

BezeichnungInhalt
Sitzung:26.05.2020   StR/002/2020 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Die Beschlussvorlage wurde am 19.05.2020 zur Verfügung gestellt.

Der Erste Bürgermeister führte aus, dass dem Seniorenbeirat gem. Beschlusses des Stadtrates vom 04.02.2014 folgende Mitglieder angehören sollen:

Förderwerk (1 Vertreter), VdK (1 Vertreter), Katholische und evangelische Kirchengemeinde (2 Vertreter), Selbsthilfegruppen (1 Vertreter), Sportvereine (1 Vertreter), Stadtratsmitglied (2 Vertreter) und Bildungsträger (1 Vertreter).

 

Gemäß § 16a der Geschäftsordnung in der heute beschlossenen Fassung erfolgt die Sitzverteilung in andere Organisationen und Einrichtungen ebenfalls nach dem Stärkeverhältnis der den Stadtrat bildenden Fraktionen und Gruppen. Als Berechnungsverfahren ist das mathematische Proporzverfahren nach Hare / Niemeyer bestimmt. Somit errechnet sich für die Bestellung der beiden Mitglieder des Stadtrates im Seniorenbeirat folgende Sitzverteilung:

 

Seniorenbeirat

Ordentliches Mitglied

Stellvertreter/in

 

 

CSU/FDP

Dr. Josef Rothmoser

Susanne Linhart

 

 

 

Bündnis 90/Die Grünen

Ottilie Eberl

Josef Biesenberger

 

 

 

 


Der Stadtrat beschloss einstimmig, die Bestellung der genannten Stadtratsmitglieder zur Mitwirkung im Seniorenbeirat entsprechend den Vorschlägen der jeweiligen Stadtratsfraktionen.