Tagesordnungspunkt

TOP Ö 17: Jahnsporthalle Grafing (Dreifachturnhalle);
Austausch Beleuchtung;
Kostenfeststellung

BezeichnungInhalt
Sitzung:21.04.2020   BWUA/066/2020 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Die Beschlussvorlage wurde am 08.04.2020 zur Verfügung gestellt. Die Vertreterin des Technischen Bauamtes erläuterte den Sachverhalt.

 

In seiner Sitzung vom 29.11.2018 beschloss der Bau-, Werk- und Umweltausschuss einstimmig, die Verwaltung für das Haushaltsjahr 2019 mit der Umrüstung der Beleuchtung in der Dreifachturnhalle auf LED-Beleuchtung zu beauftragen und billigte die voraussichtlichen Gesamtkosten in Höhe von 104.000 EUR brutto (Maßnahmenbeschluss).

 

Die Ausführung der Leistungen erfolgte im Jahr 2019. Die Mängelbeseitigung wurde im Jahr 2020 abgeschlossen.

 

Kostenverfolgung

Stand 19.03.2020

Leistung

Kostenberechnung

Auftrag

Abrechnung

 

16.11.2018

21.05.2019

 

Elektroarbeiten

82.000

81.164,32

 80.063,99

Ingenieurleistung

22.500

28.697,84

28.697,84 

Gesamtsumme

104.500

109.862,16

108.761,83 

 

Nach Abschluss des Bauvorhabens wurden die Leistungen mit einer Gesamtsumme in Höhe von 108.761,83 EUR brutto schlussgerechnet.

 

In der anschließenden Diskussion wurde nach der Erhöhung der Ingenieurkosten gefragt. So wurden mehr Stunden aufgewendet, aber die Abrechnung liegt im Rahmen.

 

Nötig wurde der Austausch der Lampen, weil verschiedene Schulsportarten mit Licht unter 500 Lux nicht möglich waren, Vereinssportarten wie Tischtennis, Handball oder Basketball konnten ebenfalls nur unter erschwerten Bedingungen durchgeführt werden. Der Stadtrat Johannes Oswald gab einen Überblick.

 


Der Bau-, Werk- und Umweltausschuss nahm die Gesamtabrechnungskosten des Bauvorhabens „Umrüstung der Beleuchtung in der Dreifachturnhalle auf LED-Beleuchtung“ in Höhe von brutto 108.761,83 EUR zur Kenntnis und billigte gegen eine Stimme die ausgeführten und abgerechneten Leistungen.