Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7: Informationen

BezeichnungInhalt
Sitzung:28.04.2020   StR/072/2020 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sport in Zeiten von Corona

Eine Stadträtin bat darum, zu prüfen, ob nicht ein Teil der Sportstätten, wie zum Beispiel Tennisplätze geöffnet werden könnten. Sie machte den Vorschlag, eine Sondersitzung des Kultur-, Schul-, Sport- und Sozialausschusses abzuhalten, um die Fragen zu klären.

Die Sitzungsleiterin informierte darüber, dass sich eine Mitarbeiterin der Stadt in die Corona-Beschränkungen eingelesen hat. Sporteinrichtungen dürfen demnach nicht geöffnet werden. Die Vorgaben dazu seien eindeutig.

Ein Stadtrat schlug vor, dass man sich jetzt schon Gedanken machen sollte, wenn die Lockerungen kommen, damit man gleich starten kann, zum Beispiel mit dem Freibad.

 

Corona-Maßnahmen im Rathaus

Ein Vertreter der Verwaltung informierte den Stadtrat über die neuen Corona-Maßnahmen im Rathaus. Ab nächsten Montag hat das Rathaus vormittags von 9 bis 12 Uhr wieder geöffnet. Es gibt Einlasskontrollen und eine Maskenpflicht für Besucher.

Bürger sollten aber auch Termine vereinbaren.

Die Mitarbeiter werden durch Plexiglaswände und Masken geschützt.