Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Bauantrag zum Anbau, Umbau und zur energetischen Sanierung des Evang.-Luth. Gemeindehauses auf dem Grundstück Fl.Nr. 674/3 der Gemarkung Grafing (Glonner Straße 5, 7 und 9)

BezeichnungInhalt
Sitzung:29.01.2019   BWUA/051/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Der Bauantrag wurde vom Vertreter der Verwaltung vorgestellt und erläutert.

 

Beantragt wurde die Baugenehmigung zur Erweiterung des Gemeindehauses wie folgt:

a)      Errichtung eines eingeschossigen Anbaus im Eingangsbereich (Windfang mit vorgelagerter Eingangsüberdachung).

b)     Errichtung einer zweigeschossigen Erweiterung des Zwischenbaus für Sanitärräume, Garderobe und Archivraum

c)      Umbau der Büroräume und des Mehrzweckraumes sowie Terrassenzugang

 

Das Vorhaben liegt im unbeplanten Innenbereich und entspricht uneingeschränkt dem Einfügungsgebot (§ 34 Abs. 1 BauGB).

 

Hinweis:

Durch die Maßnahme entsteht kein zusätzlicher Stellplatzbedarf.

 


Nach Vorstellung der geplanten Baumaßnahme beschloss der Bau-, Werk- und Umweltausschuss einstimmig, dem Bauantrag zum Anbau, Umbau und zur energetischen Sanierung des Evang.-Luth. Gemeindehauses auf dem Grundstück Fl.Nr. 674/3 der Gemarkung Grafing, Glonner Straße 5, 7 und 9, das gemeindliche Einvernehmen zu erteilen.

 

 

Anwesend 12

Das Ausschussmitglied Herr Christian Einhellig ist erschienen.