Tagesordnungspunkt

TOP Ö 19: Stadtwerke Grafing;
Vorberatung des Wirtschaftsplanes für das Wirtschaftsjahr 2019

BezeichnungInhalt
Sitzung:18.12.2018   BWUA/050/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Der Wirtschaftsplan der Stadtwerke Grafing b.M. für das Wirtschaftsjahr 2019 lag den Stadtratsmitgliedern vor. Vom Verwaltungsvertreter wurde dem Bau-, Werk- und Umweltausschuss der Wirtschaftsplan erklärt.

 

Die „Stadtwerke“ werden in Form eines so genannten Eigenbetriebs als ein rechtlich unselbstständiges Unternehmen der Stadt Grafing b.München geführt. Dies bedeutet, die Betriebsführung richtet sich entsprechend der Eigenbetriebsverordnung nach kaufmännischen Aspekten aus und ist ergebnisorientiert. Nach § 13 Eigenbetriebsverordnung hat der Eigenbetrieb vor Beginn eines jeden Wirtschaftsjahres einen Wirtschaftsplan aufzustellen. Er besteht aus dem Erfolgsplan und dem Vermögensplan. Dabei müssen der Haushaltsplan der jeweiligen Kommune und der Wirtschaftsplan aufeinander abgestimmt sein. Der Wirtschaftsplan wird zusammen mit dem Haushaltsplan verabschiedet, kann aber bei erheblichen Abweichungen von den Ansätzen des Wirtschaftsplans geändert werden.

 

Eine Verbindung zwischen Haushaltsplan und Wirtschaftsplan besteht vor allem bei der Kreditaufnahme und der Ermächtigung zur Aufnahme von Kassenkrediten. Beides wird in der vom Stadtrat zu beschließenden Haushaltssatzung geregelt. Des Weiteren kann eine Entscheidung über die Gewinnabführung und den Verlustausgleich getroffen werden und die Höhe eines eventuellen Kredits zwischen Eigenbetrieb und Kommune aufgeführt werden.

 

Mit der Pflicht, einen Wirtschaftsplan aufzustellen, wird nicht nur die vergangenheitsorientierte Vermögenskontrolle, sondern auch die zukunftsorientierte Planungsrechnung des Eigenbetriebs aus dem Rechnungswesen der Kommune herausgelöst. Zuständig für die Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan ist der Stadtrat, denn der Wirtschaftsplan ist eine Anlage zum Haushaltsplan.

 

Wasserversorgung 2019

 

Die Erträge aus der Wasserversorgung werden weiter leicht ansteigen. Sie wurden mit 1.250.000 EUR eingestellt. Die Aufwendungen liegen in gleicher Höhe vor. Dabei handelt es sich nur um eine inflationäre Anpassung der Aufwendungen. In den nächsten Jahren werden sich diese Steigerungen fortsetzen.

 

Bei der Wasserversorgung sind Investitionen in Höhe von rund 1,9 Mio. Euro vorgesehen. Die größten Ausgaben sind die Erneuerungen der Wasserleitungen „Am Feld“ für 532.000 EUR und in der Wasserburger Straße für 250.000 EUR. Für den Wasserleitungsbau im Kreisverkehr an der EBE 8 wurden 110.000 EUR eingestellt.

 

Finanziert werden die Investitionen durch eine Kreditaufnahme in Höhe von 1.697.000 EUR und 616.200 EUR aus Abschreibungen und Beiträgen.

 

Abwasserbeseitigung 2019

 

Bei der Abwasserbeseitigung erzeugen Neuanschlüsse an das Kanalnetz höhere Erträge. Diese wurden mit 1.990.000 EUR eingestellt und sind um 200.000 EUR höher als der Ansatz des Vorjahres.

 

Für Investitionen in Höhe von 3.855.000 EUR wird eine Darlehensaufnahme notwendig: Für eine Betonsanierung und die Sanierung der Maschinentechnik in der Kläranlage fallen über 600.000 EUR an. Für die Straße „Am Feld“ sind 700.000 EUR vorgesehen und für den Kanalbau in Wiesham und in der Wasserburger Straße sind über 1,0 Mio. Euro veranschlagt.

 

Das zur Finanzierung der Investitionen benötigte Darlehen liegt bei 2.700.000 EUR, die Beitragseinnahmen bei 450.000 EUR.

 

Ausblick

 

Als Folge der kreditfinanzierten Investitionstätigkeit steigen die Schulden der Stadtwerke von 11,3 Mio. Euro auf 14,9 Mio. Euro.

 

Nach dem vorliegenden Finanzplan wird die Verschuldung im Jahr 2022 18 Mio. Euro betragen.

 

Konsolidierte Wirtschaftspläne

 

Erfolgsplan

Wasser

Abwasser

Wasser

Abwasser

Konsolidiert

Konsolidiert

 

2018

2018

2019

2019

2018

2019

Erträge

1.210.000 €

1.790.000 €

1.250.000 €

1.990.000 €

3.000.000 €

3.240.000 €

Aufwendungen

1.210.000 €

1.990.000 €

1.250.000 €

1.990.000 €

3.200.000 €

3.240.000 €

 

 

 

 

 

 

 

Vermögensplan

Wasser

Abwasser

Wasser

Abwasser

Konsolidiert

Konsolidiert

 

2018

2018

2019

2019

2018

2019

Deckungsmittel

720.000 €

1.955.000 €

616.200 €

1.555.000 €

2.675.000 €

2.171.200 €

Kredite

1.050.000 €

455.000 €

1.697.000 €

2.700.000 €

1.505.000 €

4.397.000 €

Summen

1.770.000 €

2.410.000 €

2.313.200 €

4.255.000 €

4.180.000 €

6.568.200 €

Investitionen

1.400.000 €

2.130.000 €

1.923.200 €

3.855.000 €

3.530.000 €

5.778.200 €

Tilgungen

370.000 €

280.000 €

390.000 €

400.000 €

650.000 €

790.000 €

Summen

1.770.000 €

2.410.000 €

2.313.200 €

4.255.000 €

4.180.000 €

6.568.200 €

 

 

 

 

 

 

 

Verschuldung

2017

2018

2019

2020

2021

2022

Wasser

5.254.977 €

5.934.977 €

7.241.977 €

8.438.977 €

9.788.977 €

10.344.977 €

Abwasser

5.254.135 €

5.429.135 €

7.729.135 €

8.044.135 €

8.099.135 €

7.749.135 €

Gesamt

10.509.112 €

11.364.112 €

14.971.112 €

16.483.112 €

17.888.112 €

18.094.112 €

 


Wasserversorgung

 

Wasser Erfolgsplan

 

 

Erträge

2019

2020

2021

2022

1

Verbrauchsgebühren Wasser

1.200.000 €

1.230.000 €

1.230.000 €

1.240.000 €

2

Erträge aus Anschlusskosten

30.000 €

40.000 €

40.000 €

40.000 €

4

Bauwassergebühren

2.000 €

2.000 €

2.000 €

2.000 €

5

Erträge aus dem Verkauf von Vorräten

15.000 €

20.000 €

20.000 €

20.000 €

6

Erträge aus Nutzungsüberlassungen

2.100 €

2.100 €

2.100 €

2.100 €

7

Sonstige betriebliche Erträge

200 €

200 €

200 €

200 €

8

Nicht steuerbare Erträge

200 €

200 €

200 €

200 €

9

Sonstige außerordentliche Erträge

500 €

500 €

500 €

500 €

 

Summe

1.250.000 €

1.295.000 €

1.295.000 €

1.305.000 €

 

 

 

Aufwendungen

2019

2020

2021

2022

1

Verb. tariflich Beschäftigte

305.000 €

320.000 €

330.000 €

340.000 €

2

Unterhalt Brunnen

 

 

 

 

3

- Renovierung Brunnenschächte Hochholz

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

4

- Sanierung Brunnen

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

5

- Entleerungsleitung

20.000 €

30.000 €

15.000 €

15.000 €

6

Unterhalt Hochbehälter

 

 

 

 

7

- Steuerkabel Aiterndorf

10.000 €

15.000 €

10.000 €

10.000 €

8

- Renovierung HB Katzenreuth

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

9

Unterhalt Betriebsgebäude

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

10

Unterhalt Pumpwerke

 

 

 

 

11

- Renovierung ÜPW Dichau

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

12

Miete unbewegliche Wirtschaftsgüter

8.400 €

8.400 €

8.400 €

8.400 €

13

Strom Pumpwerke

4.000 €

4.000 €

4.000 €

4.000 €

14

Strom Brunnen

70.000 €

70.000 €

70.000 €

70.000 €

15

Strom Speicheranlagen

19.000 €

19.000 €

19.000 €

19.000 €

16

Aufwendungen für Wasserbezug

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

17

Sonstige Kfz-Kosten

500 €

500 €

500 €

500 €

18

Kfz-Reparaturen

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

19

Laufende Kfz-Betriebskosten

4.000 €

4.000 €

4.000 €

4.000 €

20

Dienst- und Schutzkleidung

3.000 €

3.000 €

3.000 €

3.000 €

21

Fort-, Ausbildungskosten

5.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

22

Material, Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe

40.000 €

40.000 €

40.000 €

40.000 €

23

Wartungskosten für Hard-, Software

4.000 €

4.000 €

4.000 €

4.000 €

24

Unterhalt Rohr- und Leitungsnetz

 

 

 

 

25

- 3 Stk. OFH Straußdorf Richtung Aiterndorf

15.000 €

15.000 €

15.000 €

15.000 €

26

Reparatur/Instandhaltung Betriebs-

siehe 5

 

 

 

28

Reisekosten Arbeitnehmer

1.200 €

1.200 €

1.200 €

1.200 €

29

sonstige Personalnebenaufwendungen

200 €

200 €

200 €

200 €

30

Trinkwasseruntersuchung

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

31

Bürobedarf

1.000 €

1.000 €

1.000 €

1.000 €

32

Fachliteratur

1.000 €

1.000 €

1.000 €

1.000 €

33

Porto, Versandkosten

50 €

50 €

50 €

50 €

34

Telekommunikationsaufwendungen

1.500 €

1.500 €

1.500 €

1.500 €

35

Abschluss-, Prüfungskosten

25.000 €

15.000 €

15.000 €

15.000 €

36

Werkzeuge und Kleingeräte

7.500 €

7.500 €

7.500 €

7.500 €

37

Sonstiger Betriebsbedarf

30.000 €

40.000 €

50.000 €

50.000 €

38

Verwaltungskostenbeitrag

90.400 €

90.400 €

90.400 €

90.400 €

39

Kfz-Steuer

750 €

750 €

750 €

750 €

40

Versicherungen

8.500 €

8.500 €

8.500 €

8.500 €

41

Zinsaufwendungen

120.000 €

130.000 €

130.000 €

130.000 €

42

Abschreibungen

400.000 €

400.000 €

400.000 €

400.000 €

 

Summe

1.250.000 €

1.295.000 €

1.295.000 €

1.305.000 €

 

Differenz

0 €

0 €

0 €

0 €

 

Wasser Vermögensplan

 

 

Deckungsmittel

2019

2020

2021

2022

1

einmalige Einnahmen, Zuwendungen, Beiträge

216.200 €

150.000 €

150.000 €

100.000 €

2

Darlehen

1.697.000 €

1.607.000 €

1.780.000 €

1.006.000 €

3

Abschreibung

400.000 €

400.000 €

400.000 €

400.000 €

 

 

2.313.200 €

2.157.000 €

2.330.000 €

1.506.000 €

Nr.

Investitionsprogramm Wasser

2019

2020

2021

2022

1

Tilgungen

390.000 €

410.000 €

430.000 €

450.000 €

2

EDV-Software

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

3

Grundstücksanschlüsse – Laufend

40.000 €

40.000 €

40.000 €

40.000 €

4

Material für Grundstücksanschlüsse

20.000 €

20.000 €

20.000 €

20.000 €

5

Wasserleitungserneuerung Am Feld

532.000 €

 

 

 

6

Brunnen, Behälter

128.000 €

 

 

 

7

- HB Katzenreuth Pumpen

20.000 €

 

 

 

8

- Sanierungskonzept Hochbehälterprüfung

100.000 €

 

 

 

9

-Pumpenerneuerung

8.000 €

 

 

 

10

Ersatzbeschaffung Wasserzähler

28.000 €

20.000 €

20.000 €

 

11

Leitungskataster GIS + Rohrberechnung

20.000 €

 

 

 

12

Rohrnetzberechnung Wassernetz

35.000 €

 

 

 

13

Ausstattung Wasserwerk

18.000 €

20.000 €

20.000 €

 

14

- Schließanlage

2.000 €

 

 

 

15

- Systemtrenner für TW und Bauwasser

16.000 €

 

 

 

16

Fuhrpark / Ausrüstung für EBE 2050

45.000 €

 

 

 

17

Wasserleitungsbau Schammach II

20.000 €

 

 

 

18

Wasserleitungsbau Gindlkofener Weg t

56.000 €

 

 

 

19

Wasserleitungsb. Wiesham / Wasserburger Straße

250.000 €

132.000 €

 

 

20

Wasserleitungserneuerung Wasserburger Straße

90.000 €

 

 

 

21

Wasserleitungsbau Kreisverkehr EBE 8

110.200 €

 

 

 

22

Wasserleitungsbau Schammach Erneuerung

100.000 €

 

 

 

23

Kostenersatz Nettelkofener Straße Nord

45.000 €

 

 

 

24

Wasserleitungsbau Katzenreuth

80.000 €

 

 

 

25

Wasserleitungsbau Kreisel Schammach

60.000 €

 

 

 

26

WSG Öxing, Ermittlung + Erlaubnis

15.000 €

 

 

 

27

WSG Aiterndorf, Ermittlung + Erlaubnis

25.000 €

 

 

 

28

WSG Elkofen, Ermittlung + Erlaubnis

25.000 €

 

 

 

29

Notverbund Ebersberg

25.000 €

500.000 €

500.000 €

250.000 €

30

Wasserleitungserneuerung Heubergweg

 

80.000 €

 

 

31

Wasserleitungsern. Bgm.-Schwaiger Straße

 

225.000 €

200.000 €

 

32

Wasserleitungsern. Nettelkofen – GBFH

 

150.000 €

 

 

33

Wasserleitungsern. Korbinian-Wild-Straße

 

130.000 €

 

 

34

Wasserleitungsern. Dichauer Weg

 

150.000 €

 

 

35

Wasserleitungsern. Rotter Straße – Ost

 

270.000 €

 

 

36

Wasserleitungsern. Lena-Christ-Straße

 

 

180.000 €

 

37

Wasserleitungsern. Rieperdinger/Pienzenauerstraße

 

 

200.000 €

 

38

Wasserleitungsern. Hammerschiede

 

 

100.000 €

 

39

Wasserleitungsern. Hochriesstraße

 

 

160.000 €

 

40

Wasserleitungsern. Birkenholz

 

 

300.000 €

200.000 €

41

Wasserleitungsern. Goethering

 

 

150.000 €

 

42

Wasserleitungsern. Klausenweg

 

 

 

336.000 €

43

Wasserleitungsern. Bürgerlingstraße

 

 

 

200.000 €

 

Summe

2.313.200 €

2.157.000 €

2.330.000 €

1.506.000 €

 

Differenz

0 €

0 €

0 €

0 €

 


Abwasserbeseitigung

 

Abwasser Erfolgsplan

 

 

Erträge

2019

2020

2021

2022

1

Erträge aus Anschlusskosten-

50.000 €

50.000 €

50.000 €

60.000 €

2

Kanalgebühren VZ – 008, Ab – 009

1.710.000 €

1.745.000 €

1.775.000 €

1.775.000 €

3

Fäkalienschlammanlieferungen

60.000 €

60.000 €

60.000 €

60.000 €

4

Straßenentwässerungsgebühren

160.000 €

160.000 €

160.000 €

160.000 €

5

Abwasserabgabe – 070

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

 

Summe

1.990.000 €

2.025.000 €

2.055.000 €

2.065.000 €

 

 

Aufwendungen

2019

2020

2021

2022

1

Vergütung tariflich Beschäftigte

310.000 €

330.000 €

340.000 €

350.000 €

2

Unterhalt Betriebsgebäude

15.000 €

15.000 €

19.000 €

8.100 €

3

Unterhalt Rohr- und Leitungsnetz

 

 

 

 

4

- Deckel, Körbe usw.

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

5

- Spülarbeiten Kanal

15.000 €

15.000 €

15.000 €

15.000 €

6

- Spül- und Reinigung Schächte

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

7

- Spül- und Reinigung Sonderbauteile

4.000 €

4.000 €

4.000 €

4.000 €

8

- Anpassung von Schachtrahmen

20.000 €

20.000 €

20.000 €

20.000 €

9

- Kanalbefahrungen

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10

- Verbrauchsmaterial – Dichtung AntiKlapper

2.000 €

2.000 €

2.000 €

2.000 €

11

- Werkzeug/Verbrauchsmaterial

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

12

Unterhalt Pumpwerke

 

 

 

 

13

- Reparatur Pumpwerke

25.000 €

25.000 €

25.000 €

25.000 €

14

- Ersatzteile/Verbrauchsmaterial/Chemie

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

15

- Ex Lampen

3.000 €

3.000 €

3.000 €

3.000 €

16

- Reinigung

30.000 €

30.000 €

30.000 €

30.000 €

17

Unterhalt Kläranlage baulich

 

 

 

 

18

- Erneuerung Sandfang Bretter

30.000 €

30.000 €

30.000 €

30.000 €

19

- NKB I neue Reifen

4.000 €

4.000 €

4.000 €

4.000 €

20

- Abdeckmatten/Antirutsch erneuern

3.000 €

3.000 €

3.000 €

3.000 €

22

- Umgehunggerinne Rechen Umbau

3.000 €

3.000 €

3.000 €

3.000 €

23

- Reinigunsgbürsten NKB I und NKB II

3.500 €

3.500 €

3.500 €

3.500 €

24

Unterhalt Kläranlage technisch

 

 

 

 

25

- Überschussschlammpumpe 2 Stk. (BJ 1995)

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

26

- Entwässerungspumpen

6.000 €

6.000 €

6.000 €

6.000 €

27

- mobile Tauchpumpe

3.500 €

3.500 €

3.500 €

3.500 €

28

- Sandfang RL Umbau

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

29

- Schwimmschlammpumpe

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

30

- mobile Schwimmschlammpumpe

3.500 €

3.500 €

3.500 €

3.500 €

31

- Pumpe für Dosierstation ÜSS

3.000 €

3.000 €

3.000 €

3.000 €

32

- Absenkschieber Sandfang (defekt)

8.000 €

8.000 €

8.000 €

8.000 €

33

- Gummiabstreifer VKB

1.000 €

1.000 €

1.000 €

1.000 €

34

- Gitterroste VKB

1.500 €

1.500 €

1.500 €

1.500 €

35

- Handschieber Faulbehälter

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

36

- Reparatur von Probenahmegeräten

6.000 €

6.000 €

6.000 €

6.000 €

37

- Ersatzteile/Verbrauchsmaterial/Chemie

30.000 €

30.000 €

30.000 €

30.000 €

38

- Ersatzteile Schieber, Klappen, Pumpen

30.000 €

30.000 €

30.000 €

30.000 €

39

BHKW-Wartung Ersatzteile

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

40

Labor

20.000 €

20.000 €

20.000 €

20.000 €

41

Restmüllbeseitigung

3.900 €

3.900 €

3.900 €

3.900 €

42

Klärschlammentsorgung

120.000 €

120.000 €

120.000 €

120.000 €

43

- Flockungsmittel

45.000 €

45.000 €

45.000 €

45.000 €

44

- Filtratwasserreinigung

20.000 €

20.000 €

20.000 €

20.000 €

45

Reinigung der Grundstücke baul. Anlagen

3.000 €

3.000 €

3.000 €

3.000 €

46

Aufwendungen für Abfall und Entsorgung

200 €

200 €

200 €

200 €

47

Energiestoffe (Gas)

15.000 €

15.000 €

15.000 €

15.000 €

48

Strom Pumpwerke

15.000 €

15.000 €

15.000 €

15.000 €

49

Strom Kläranlage

60.000 €

60.000 €

60.000 €

60.000 €

50

Aufwendungen für Wasserbezug

4.000 €

4.000 €

40.000 €

40.000 €

51

Sonstige Bewirtschaftung der Grundstücke

3.000 €

3.000 €

3.000 €

3.000 €

52

Sonstige Kfz-Kosten

100 €

100 €

100 €

1.000 €

53

Kfz-Reparaturen

6.000 €

6.000 €

6.000 €

6.000 €

54

Laufende Kfz-Betriebskosten

1.000 €

1.000 €

1.000 €

1.000 €

55

Dienst- und Schutzkleidung

3.000 €

3.000 €

3.000 €

3.000 €

56

Fort-, Ausbildungskosten

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

57

Material, Roh-, Hilfs- und Betriebsstoff

 

 

 

 

58

- Imonol Gasbehälter

3.000 €

3.000 €

3.000 €

3.000 €

59

- Schmiermittel allg.

3.000 €

3.000 €

3.000 €

3.000 €

60

- Motorenöl BHKW

1.500 €

1.500 €

1.500 €

1.500 €

61

Wartungskosten für Hard- und Software

10.000 €

25.000 €

25.000 €

25.000 €

62

Reparatur Instandhaltung tech. Anlagen

2.000 €

2.000 €

2.000 €

2.000 €

63

Unterhalt Rohr- und Leitungsnetz

2.000 €

2.000 €

2.000 €

2.000 €

64

Reparatur/Instandhaltung Ausstattung

2.000 €

2.000 €

2.000 €

2.000 €

65

Reisekosten Arbeitnehmer

500 €

500 €

500 €

500 €

66

sonstige Personalnebenaufwendungen

1.000 €

1.000 €

1.000 €

1.000 €

67

Sitzungsgelder

2.500 €

2.500 €

2.500 €

2.500 €

68

Mitgliedsbeiträge an Verbände,

400 €

400 €

400 €

400 €

69

Bürobedarf

850 €

850 €

850 €

850 €

70

Miete/Leasing für BGA

2.100 €

2.100 €

2.100 €

2.100 €

71

Fachliteratur

500 €

500 €

500 €

500 €

72

Porto, Versandkosten

50 €

50 €

50 €

50 €

73

Telekommunikationsaufwendungen

3.000 €

3.000 €

3.000 €

3.000 €

74

Werkzeuge und Kleingeräte

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

75

Sonstiger Betriebsbedarf

500 €

500 €

500 €

500 €

76

Verwaltungskostenbeitrag

93.200 €

93.200 €

93.200 €

93.200 €

77

Kfz-Steuer

200 €

200 €

200 €

200 €

78

Berufsgenossenschaftsbeiträge

2.200 €

2.200 €

2.200 €

2.200 €

79

Versicherungen

16.800 €

16.800 €

16.800 €

16.800 €

80

Abwasserabgabe Kleineinleiter

3.500 €

3.500 €

3.500 €

3.500 €

81

Abschreibungen

755.000 €

755.000 €

755.000 €

755.000 €

82

Wasserrechtliche Genehmigung

20.000 €

10.000 €

0 €

0 €

83

Zinsen

100.000 €

110.000 €

100.000 €

110.000 €

 

Summe

1.990.000 €

2.025.000 €

2.055.000 €

2.065.000 €

 

Differenz

0 €

0 €

0 €

0 €

 

Abwasser Vermögensplan

 

 

Deckungsmittel

2019

2020

2021

2022

1

Zuweisungen vom Land

350.000 €

200.000 €

100.000 €

100.000 €

2

Darlehen

2.700.000 €

735.000 €

99.000 €

110.000 €

3

Erträge aus Herstellungsbeiträgen

450.000 €

200.000 €

100.000 €

200.000 €

4

Abschreibungen

755.000 €

755.000 €

755.000 €

760.000 €

5

Summe

4.255.000 €

1.890.000 €

1.054.000 €

1.170.000 €

 

Nr.

 

2019

2020

2021

2022

1

Investitionen und Tilgungen

2019

2020

2021

2022

2

EDV-Software

25.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

3

Tilgungen

400.000 €

420.000 €

44.000 €

460.000 €

4

Leitungsbau Am Feld

696.000 €

100.000 €

 

 

5

Grundstücksanschluss Herstellung

50.000 €

50.000 €

 

 

6

Kanalsanierung allgemein

250.000 €

300.000 €

300.000 €

700.000 €

7

Sanierung Kläranlage (Beton)

300.000 €

 

 

 

8

Kläranlage Zaunerneuerung

180.000 €

 

 

 

9

Kläranlage: Ausstattung

65.000 €

 

 

 

10

Kläranlage: Klärschlamm

50.000 €

 

 

 

11

Kläranlage: Maschinentechnik

203.000 €

 

 

 

12

Regenwasserkanal Goldberg

280.000

 

 

13

Ausstattung Kanalauto

40.000 €

 

 

 

14

Pritsche

4.500 €

 

 

 

16

Kanalbau Stautner – Gindlkofener Weg

50.000 €

 

 

 

18

Planungskosten Haidling

 

200.000 €

200.000 €

 

19

Erschließung Gewerbegebiet Schammach II

106.000 €

 

 

 

20

Freispiegelkanal Schammach

440.000 €

 

 

 

22

Kanalbau Wiesham

527.000 €

330.000 €

 

 

23

Kanalbau Wasserburger Straße

532.000 €

 

 

 

24

Notverbund Planung Bgm.-Schlederer-Straße

30.000 €

 

 

 

25

Fremdwassersanierung

200.000 €

200.000 €

500.000 €

 

26

Sanierung Pumpwerke

86.500 €

 

 

 

27

Kläranlage Wasserrechtl. Erlaubnis

20.000 €

 

 

 

 

 

4.255.000 €

1.890.000 €

1.054.000 €

1.170.000 €

 

 

0 €

0 €

0 €

0 €

 

 

Die erwartende Verschuldung bei den Stadtwerken führte zu Diskussionen innerhalb des Gremiums. In diesem Zusammenhang wurde auch über eine nochmalige Gebührenerhöhung beraten. Vom Verwaltungsvertreter wurde erklärt, dass die Neukalkulation der Gebühren erst wieder im Jahr 2020 durchgeführt werden könne. Der Bau-, Werk- und Umweltausschuss war sich letztendlich darüber einig, künftige Maßnahmen genauestens auf deren Notwendigkeit zu hinterfragen.

 

Ein Ausschussmitglied fragte nach, ob der Verwaltung eine Auflistung der Investitionen getrennt nach Neubau und Ertüchtigung/Altbau vorliegt, aus der die Schulden im Verhältnis abgeleitet werden können. Ferner wurde nach Kennzahlen zum Schuldenstand pro Einwohner in anderen Gemeinden nachgefragt. Der Redner bat die Verwaltung, die Zahlen zu ermitteln und im Nachgang den Stadtratsmitgliedern vorzulegen.

 


Nach Sachvortrag und kurzer Beratung wurde vom Bau-, Werk- und Umweltausschuss gegen 1 Stimme beschlossen, dem Stadtrat den Wirtschaftsplan 2019 zur Beschlussfassung als Anlage zum Haushaltsplan zu empfehlen.