Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Zuschusswesen;
Antrag des Vereins Ausländerhilfe auf Gewährung eines Zuschusses für das Jahr 2017

BezeichnungInhalt
Sitzung:12.12.2017   KUSS/010/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Die Sitzungsleiterin erteilte dem Vertreter der Verwaltung, Herrn Bauer, das Wort.

Dieser erläuterte die zur Verfügung gestellte Beschlussvorlage:

 

Wie in den letzten Jahren hat der Verein Ausländerhilfe e.V. für das Jahr 2017 einen Antrag auf Zuschuss bei der Stadt gestellt. Das Einzugsgebiet des 30 Jahre alten Vereins ist der ganze Landkreis Ebersberg. Der Verein nimmt soziale Beratungen vor, wobei in der Stadt im letzten Jahr viele Asylbewerber, Flüchtlinge und Migranten (2015: 194, 2014: 187, 2013:115, 2012: 50, 2011: 77, 2010: 122) beraten wurden. 23 Kinder haben intensive Deutschförderung erhalten. Gerade das Thema Flüchtlinge bringt viele Aufgaben und Tätigkeitsfelder für den Verein. Weiter werden vom Verein viele Aktionen für Kinder angeboten.

 

Seine ständige Arbeit finanziert der Verein aus Mitteln des Landkreises und des Bayerischen Sozialministeriums. Gefördert werden allerdings nur Hausaufgabenbetreuung und Deutschförderung auf ehrenamtlicher Basis. 2015 wurde ebenfalls 700,– € Zuschuss gewährt. Davor war der letzte Antrag bereits im Jahr 2012. 2016 lag die Zuschusshöhe dann bei 900,– €.

 

Der Verein arbeitet seit 1986 unverändert mit einer angestellten Sozialpädagogin auf Teilzeitbasis sowie ehrenamtlich tätigen Lehrern und Betreuern. Durch die momentane Situation sind die Aufgaben des Vereins merklich gestiegen. Mittel sind unter der Haushaltsstelle 470.70000 eingestellt.

 

In den letzten Jahren wurden dem Verein folgende Mittel bewilligt:

 

1998

     0,-- €

2007

600,-- €

1999

250,-- €

2008

600,-- €

2000

250,-- €

2009

600,-- €

2001

    0,-- €

2010

600,-- €

2002

400,-- €

2011

600,-- €

2003

250,-- €

2012

700,-- €

2004

400,-- €

2015

700,-- €

2005

500,-- €

2016

900,-- €

2006

500,-- €

 

 

 

 


Der Kultur-, Schul-, Sport- und Sozialausschuss beschloss einstimmig, dem Verein für Ausländerhilfe für das Jahr 2017 bis auf weiteres, einen jährlichen Zuschuss von 900 EUR zu gewähren.