Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Anfragen gemäß § 30 der Geschäftsordnung

BezeichnungInhalt
Sitzung:19.01.2016   StR/018/2016 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Stadträtin Dr. Nave erkundigte sich nach dem Sachstand des Schulanbaus und moniert, dass das „Pausenhof-Gremium“ trotz mehrmaliger Versuche vom Architekten derzeit nicht mit einbezogen werde.

Die Verwaltung teilt mit, man befinde sich derzeit in der Abstimmung- bzw. Bedarfsermittlungsphase. Die Pausenhofplanung könne erst begonnen werden, wenn Planungen vorliegen.

 

Stadtrat Carpus kritisierte die Blockade der Parkplätze rund um den Weihnachtsmarkt durch Kunden und Geschäftsleute und regt einen Standortwechsel des Weihnachtsmarktes an (z.B. Rathausgasse).

Die Verwaltung erklärte, dass der Werbering Veranstalter sei und die Thematik rechtzeitig wieder im Bau-, Werk- und Umweltausschuss zwecks der nötigen Sondernutzungserlaubnisse behandelt werde.

 

Stadträtin Offenwanger berichtet von der Unübersichtlichkeit der Einfahrt „Am Schönblick“ in die Rotter Straße und bittet um Aufstellung eines Spiegels.

Die Verwaltung sagte eine entsprechende Prüfung zu.