Tagesordnungspunkt

TOP Ö 10: Informationen

BezeichnungInhalt
Sitzung:17.11.2015   BWUA/016/2015 
DokumenttypBezeichnungAktionen

a)    Bauanträge Verwaltungsweg:

 

Für folgende Anträge wurde das gemeindliche Einvernehmen im Zeitraum vom 20.10.–17.11.2015 auf dem Verwaltungsweg entschieden:

 

1.         Tekturplan zum Neubau von 4 Reihenhäusern und einem Doppelhaus mit 6 Garagen auf dem Grundstück Fl.Nr. 553/2 der Gemarkung Nettelkofen (Kranzhornstraße 1–1e)

 

2.         Tekturplan zum Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Garagen und eines Scheunenersatzbaus auf dem Grundstück Fl.Nr. 885/0 der Gemarkung Nettelkofen (Wiesham 3)

 

3.         Tekturplan zur Errichtung eines Einfamilienhauses mit Garage auf dem Grundstück Fl.Nr. 540/2 der Gemarkung Nettelkofen (Fichtenweg 2)

 

4.         Bauantrag zur Nutzungsänderung einer Einzelhandelsfläche im 1. OG zu einer Sport- und Spielfläche (Boulderraum) auf dem Grundstück Fl.Nr. 288/1 der Gemarkung Öxing (Thomas-Mayr-Straße 4)

 

5.         Bauantrag zur Errichtung einer Dachgaube auf der West- und Ostseite des Grundstücks Fl.Nr. 726/52 der Gemarkung Grafing (Sudetenstraße 22)

 

6.         Tektur zum Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 6 Wohneinheiten, 6 Ferienzimmer und Tiefgarage auf dem Grundstück Fl.Nr. 59/2 der Gemarkung Straußdorf (Aßlinger Straße 6)

 

 

b)   Mariensäule/Kriegerdenkmal Marktplatz:

 

Von der Ersten Bürgermeisterin wurde die Verwaltung vor einiger Zeit damit beauftragt, die Mariensäule/Kriegerdenkmal am Marktplatz reinigen zu lassen. In der heutigen Sitzung informierte die Erste Bürgermeisterin das Gremium darüber, dass zunächst ein Gutachten für die Standsicherheit der Säule beim Amt für Denkmalschutz vorgelegt werden muss. Derzeit ist die Verwaltung damit beschäftigt, von drei Firmen Angebote zur Erstellung der Standsicherheit einzuholen.