Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Bekanntgabe von Beschlüssen aus nicht öffentlichen Sitzungen gem. Art. 52 Abs. 3 GO

BezeichnungInhalt
Sitzung:19.05.2015   BWUA/011/2015 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Nachdem die Gründe für die Behandlung in nicht öffentlicher Sitzung weggefallen sind, wurden von der Ersten Bürgermeisterin folgende Beschlüsse der Öffentlichkeit bekannt gegeben:

 

Sitzung des Bau-, Werk- und Umweltausschusses vom 24.03.2015, TOP 17:

Vom Bau-, Werk- und Umweltausschuss wurde beschlossen, den Auftrag für die maschinen- und elektrotechnische Ausstattung der Abwasser-Pumpwerke in Dichau und Neudichau gemäß Angebot vom 04.03.2015 mit einer Angebotssumme von 87.112,15 € brutto an die Firma Zach Elektroanlagen GmbH & Co. KG, 83342 Tacherting, zu vergeben.

 

Sitzung des Bau-, Werk- und Umweltausschusses vom 24.03.2015, TOP 18:

Der Bau-, Werk- und Umweltausschuss beschloss, den Malerbetrieb Michael und Sabrina Hirschläger GbR, 85567 Grafing b.M., im Rahmen des Zeitvertrages für die Dauer von 4 Jahren (01.04.2015–31.03.2019) mit den Maler- und Lackierarbeiten zu beauftragen.

 

Sitzung des Bau-, Werk- und Umweltausschusses vom 24.03.2015, TOP 19:

Der Bau-, Werk- und Umweltausschuss erteilte seine Zustimmung, zum Ablauf des Vergabeverfahrens für die Architektenleistungen im Rahmen des Ausbaus der Grundschule Grafing zur Ganztagsschule.

 

Sitzung des Bau-, Werk- und Umweltausschusses vom 24.03.2015, TOP 20 a):

Vom Bau-, Werk- und Umweltausschuss wurde beschlossen, die Firma Pfeiffer Bau GmbH, 83026 Rosenheim, mit den Rohbauarbeiten im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen an der Jahnsporthalle gemäß deren Angebot vom 19.02.2015 mit einer Gesamtangebotssumme von brutto 51.781,81 € zu beauftragen.

 

Sitzung des Bau-, Werk- und Umweltausschusses vom 24.03.2015, TOP 20 b):

Der Bau-, Werk- und Umweltausschuss beschloss, den Auftrag für die Fliesenarbeiten im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen an der Jahnsporthalle an die Firma Fliesen Pirzer GmbH, 93194 Walderbach, gemäß deren Angebot vom 05.02.2015 mit einer Gesamtangebotssumme von brutto 69.195,30 € zu erteilen.

 

Sitzung des Bau-, Werk- und Umweltausschusses vom 24.03.2015, TOP 20 c):

Der Bau-, Werk- und Umweltausschuss beschloss, die Firma Baierl & Demmlhuber, 82396 Pähl, mit den Trockenbauarbeiten im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen an der Jahnsporthalle gemäß deren Angebot vom 23.02.2015 mit einer Gesamtangebotssumme von brutto 53.397,05 € zu beauftragen.

 

Sitzung des Bau-, Werk- und Umweltausschusses vom 24.03.2015, TOP 20 d):

Vom Bau-, Werk- und Umweltausschuss wurde beschlossen, den Auftrag für die Sanitärarbeiten mit Heizungsarbeiten im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen an der Jahnsporthalle an die Firma Hippeli, 83553 Frauenneuharting, gemäß deren Angebot vom 24.02.2015 mit einer Gesamtangebotssumme von brutto 115.750,01 € zu erteilen.

 

Sitzung des Bau-, Werk- und Umweltausschusses vom 24.03.2015, TOP 20 e):

Der Bau-, Werk- und Umweltausschuss beschloss, die Firma Kronseder Haustechnik GmbH, 84405 Dorfen, mit den Lüftungsarbeiten im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen an der Jahnsporthalle gemäß deren Angebot vom 19.02.2015 mit einer Gesamtangebotssumme von brutto 49.979,05 € zu beauftragen.

 

Sitzung des Bau-, Werk- und Umweltausschusses vom 24.03.2015, TOP 20 f):

Vom Bau-, Werk- und und Umweltausschusses wurde beschlossen, den Auftrag für die Elektroinstallationsarbeiten im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen an der Jahnsporthalle an die Firma Nutz GmbH, 84544 Aschau am Inn, gemäß deren Angebot vom 25.02.2015 mit einer Gesamtangebotssumme von brutto 91.808,04 € zu erteilen.

 

 

Anwesend 11

Die Ausschussmitglieder Frau Susanne Linhart und Herr Dr. Ernst Böhm sind erschienen.