Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Informationen

BezeichnungInhalt
Sitzung:03.03.2015   StR/010/2015 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Die Sitzungsleiterin teilt folgendes mit:

 

-der zum Ehrenbürger ernannte Botschafter a.D. Hermann Huber bedankt sich beim Stadtrat für die ihm zuteilgewordene Ehre.

 

- der Landkreis Ebersberg hat einen Bedarfsplan für den überörtlichen Brand- und Katastrophenschutz auf den Weg gebracht. Darauf aufbauend wird die Stadt einen eigenen Feuerwehrbedarfsplan erstellen.

 

- für die Asphaltierung des Geh- und Radweges zwischen dem Elisabeth-Kindergarten und Grafing-Bahnhof wurden 75% staatliche Bezuschussung in Aussicht gestellt.

Nach dem Wunsch des Landkreises Ebersberg könnte/sollte diese Strecke dann zur Radwegenetzverdichtung zwischen Ebersberg und Grafing Bahnhof beitragen.

 

- Der Landkreis plant eine Radwegeverbindung zwischen Grafing Bahnhof und Glonn. Der Weg wird im Gegensatz zu den allerersten Planungen neben dem Bahndamm verlaufen. Manche Teilstücke, die bisher auch schon auf dem Bahndamm verlaufen, dienen weiterhin als Radlweg, werden aber aus Naturschutzgründen nicht weiter ausgebaut.