Tagesordnungspunkt

TOP Ö 13: Informationen

BezeichnungInhalt
Sitzung:24.02.2015   BWUA/008/2015 
DokumenttypBezeichnungAktionen

a)  Bauanträge Verwaltungsweg:

 

Für folgende Bauanträge wurde das gemeindliche Einvernehmen im Zeitraum vom 28.01. - 24.02.2015 auf dem Verwaltungsweg entschieden:

 

1.      Bauantrag zur Ertüchtigung der Rettungswegeführung im Dachgeschoss und der Errichtung einer Außentreppe auf dem Grundstück Fl.Nr. 190 der Gemarkung Öxing (Wasserburger Straße 54)

 

2.      Bauantrag zum Einbau zweier Dachgauben in das bestehende Einfamilienhaus auf dem Grundstück Fl.Nr. 188 der Gemarkung Öxing (Angerwiese 6)

 

3.      Bauantrag zur Erweiterung des bestehenden Wohnhauses auf dem Grundstück Fl.Nr. 606/5 der Gemarkung Grafing (Am Feld 23)

 

4.      Tekturantrag zum Neubau einer Tiefgarage mit Split-Level auf den Grundstücken Fl.Nrn. 8/0, 8/2, 9/2, 10/0, 19/2 der Gemarkung Öxing (Rotter Straße)

 

5.      Tekturantrag zum Neubau einer Wohnanlage mit Tiefgarage (Haus E+F) auf den Grundstücken Fl.Nrn. 8/0, 8/2, 9/2, 10/0, 19/2 der Gemarkung Öxing (Kellerstraße 13 + 15)

 

6.      Tekturantrag zum Neubau einer Wohnanlage mit Tiefgarage (Haus C+D) auf den Grundstücken Fl.Nrn. 8/0, 8/2, 9/2, 10/0, 19/2 der Gemarkung Öxing (Kellerstraße 9 + 11)

 

7.      Tekturantrag zum Neubau einer Wohnanlage mit Tiefgarage (Haus G+H+I) auf den Grundstücken Fl.Nrn. 8/0, 8/2, 9/2, 10/0, 19/2 der Gemarkung Öxing (Rotter Straße 12, 12a)

 

8.      Tekturantrag zum Neubau einer Wohnanlage mit Tiefgarage (Haus A+B) auf den Grundstücken Fl.Nrn. 8/0, 8/2, 9/2, 10/0, 19/2 der Gemarkung Öxing (Kellerstraße 5 + 7)

 

9.      Isolierte Befreiung zur Errichtung von Stützmauern auf dem Grundstück Fl.Nr. 348/25 der Gemarkung Grafing (Wolfschlucht 14 a)

 

10.   Isolierte Befreiung zur Errichtung von Stützmauern auf dem Grundstück Fl.Nr. 348/26 der Gemarkung Grafing (Wolfschlucht 14)

 

11.   Isolierte Befreiung zur Errichtung von Stützmauern auf dem Grundstück Fl.Nr. 348/28 der Gemarkung Grafing (Wolfschlucht 12)

 

12.   Isolierte Befreiung zur Errichtung von Stützmauern auf dem Grundstück Fl.Nr. 348/27 der Gemarkung Grafing (Wolfschlucht 12 a)

 

13.   Isolierte Befreiung zur Errichtung von Stützmauern auf dem Grundstück Fl.Nr. 348/17 der Gemarkung Grafing (Wolfschlucht 1)

 

14.   Bauantrag zum Einbau zweier Dachgauben in das bestehende Einfamilienhaus auf dem Grundstück Fl.Nr. 627/4 der Gemarkung Grafing (Pfarrer-Dr.Zeiller-Straße 27)

 

15.   Tekturantrag zum Ausbau des Dachgeschosses im bestehenden Mehrfamilienhaus mit Nutzungsänderung Erd- und Obergeschoss auf den Grundstücken Fl.Nrn. 178 und 178/13 der Gemarkung Öxing (Leonhardstraße 3 und 3a)

 

16.   Tekturantrag zur Sanierung des bestehenden Milchviehstalles und Umbau zu einer landwirtschaftlichen Lagerhalle auf dem Grundstück Fl.Nr. 535 der Gemarkung Nettelkofen (Ebersberger Straße 18)

 

 

b)  Geh- und Radweg zwischen Elisabeth-Kindergarten und Grafing-Bahnhof:

 

Die Erste Bürgermeisterin informierte den Bau-, Werk- und Umweltausschuss darüber, dass das Straßenbauamt Rosenheim mit Schreiben vom 30.01.2015 den Ausbau des Geh- und Radweges zwischen dem Elisabeth-Kindergarten und Grafing-Bahnhof befürwortet hat und für die Baumaßnahme Förderungen in Höhe von 75 % in Aussicht gestellt wurden. Laut Auffassung des Straßenbauamtes ist die Wegeverbindung für die Erschließung von Grafing-Bahnhof zwingend notwendig. Des Weiteren wird auch die Stadt Ebersberg sowie die S-Bahn-Haltestelle über diesen Weg erschlossen.

Im Folgenden wurde von der Sitzungsleiterin erklärt, dass derzeit seitens der Verwaltung die Grundstücksverhandlungen durchgeführt werden. Der Ausbau des Geh- und Radweges kann erst nach erfolgreichem Abschluss der Grundstücksverhandlungen umgesetzt werden.